Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Deutschland im Jahr 2050

                  
   
   
  1. #1
    Avatar von Tolga'
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.132
    Thanks
    1.203
    Thanked 511 Times in 290 Posts

    Standard Deutschland im Jahr 2050

    Der Staat ist zahlungsunfähig. Tüchtige Arbeitskräfte sind kanpp. Die Alten zittern um ihre Rente. Junge suchen ihr Glück in der Fremde. Firmen fliehen über die Grenze. Städte verwahrlosen. Ganze Regionen verfallen. Deutschland im Jahr 2050.


    Was denkt ihr darüber? Ist dieses Krisenszenario realistisch? Ist diese Entwicklung eurer Meinung nach unausweichlich? Was müsste geschehen?
    Bir dakikalik doyumsuz Aşka benzemekte Rap
    ###
    [SIZE=-1][B] Rap ist wie eine Minute uners

  2. #2
    Macissus Halk Cephesi Avatar von Serden
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Swimming in the smoke of bridges I've burned...
    Beiträge
    6.025
    Thanks
    911
    Thanked 730 Times in 436 Posts

    Standard

    Ich halte es für möglich.
    Durch die schwindende Population in Deutschland und durch die hohe Alterserwartung werden in Zukunft die (wenigen) arbeitenden Leute mehr Steuern zahlen müssen, um überhaupt die Renten für die Rentner bezahlen zu können.
    Deswegen will ich auch ins Ausland.
    [CENTER][I]Savaşlar, katliamlar,

  3. #3
    St.Guido Avatar von Rapunzel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    teutsch
    Beiträge
    3.114
    Blog-Einträge
    1
    Thanks
    13
    Thanked 12 Times in 9 Posts

    Standard

    wenn es de so geht, dann geht es ganz europa so oder noch schlechter.
    aber was interesiert mich 2050, da haben mich längst die würmer gefressen.
    kaplar!
    me cago en la leche:br

  4. #4
    Turka Avatar von Lightstorm
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    319
    Thanks
    5
    Thanked 8 Times in 5 Posts

    Standard

    Ein Artikel aus 2006:

    „Im Jahr 2015 Schock in Ostdeutschland“

    16. März 2006 Eine Studie des privaten Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung hat ergeben, daß vor allem strukturschwache Regionen in Ostdeutschland, im Ruhrgebiet und im Saarland durch den zunehmenden Bevölkerungsrückgang bedroht sind.

    Dort nehmen nach den Ergebnissen der Untersuchung, die am Mittwoch in Berlin vom Vorstandsvorsitzenden des Instituts, Fleisch, und seinem Direktor Klingholz vorgestellt wurde, Überalterung und Bevölkerungsschwund besonders stark zu.

    Nur im Vatikan gibt es weniger Geburten

    Junge und gut ausgebildete Menschen zögen auf der Suche nach einem Arbeitsplatz vor allem in die strukturstarken Gebiete Baden-Württembergs und Bayerns. So blieben die Alten, Arbeitslosen und Geringqualifizierten zurück, wodurch sich dort das Problem potenziere, heißt es in der Studie. Die arbeitslosen und schlecht qualifizierten Männer fielen als Familiengründer weitgehend aus.

    Weiter: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]



    Wo anders hatte ich mal sogar gelesen das Politiker planen einige Gebiete in Ostdeutschland unter Naturschutz zu stellen, da aufgrund des Bevölkerungsrückgangs viele Gebiete kostbare Natur hervorbringen.

  5. #5
    Avatar von jensjensen
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    122
    Thanks
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Standard

    Zitat Zitat von Tolga' Beitrag anzeigen
    Der Staat ist zahlungsunfähig. Tüchtige Arbeitskräfte sind kanpp. Die Alten zittern um ihre Rente. Junge suchen ihr Glück in der Fremde. Firmen fliehen über die Grenze. Städte verwahrlosen. Ganze Regionen verfallen. Deutschland im Jahr 2050.


    Was denkt ihr darüber? Ist dieses Krisenszenario realistisch?
    Wer weiss ? Ich vermute aber, dass es 2050 ganz anders aussieht, als wir uns das jetzt vorstellen können. In den frühen Achtziger hielt man kalten Krieg und Atomrüstung für das grösste Problem, niemand hat an die Möglichkeit gedacht, dass der Ostblock zehn Jahre später einfach zerbröselt.

  6. #6
    T Avatar von Detan
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Bagdad-Downtown
    Beiträge
    7.817
    Thanks
    580
    Thanked 1.055 Times in 483 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Tolga' Beitrag anzeigen
    Der Staat ist zahlungsunfähig. Tüchtige Arbeitskräfte sind kanpp. Die Alten zittern um ihre Rente. Junge suchen ihr Glück in der Fremde. Firmen fliehen über die Grenze. Städte verwahrlosen. Ganze Regionen verfallen. Deutschland im Jahr 2050.


    Was denkt ihr darüber? Ist dieses Krisenszenario realistisch? Ist diese Entwicklung eurer Meinung nach unausweichlich? Was müsste geschehen?
    Ich glaube nicht das es so weit kommt. Die Deutschen haben schon oft bewiesen das sie Krisen sehr gut meistern können. Auch hier wird man präventiv Maßnahmen ergreifen und es nicht so weit kommen lassen.
    Manipulate their views and you can change their thoughts, change their thoughts and you can alter their perceptions, alter their perceptions and you can change the world

  7. #7
    Greenhorn Avatar von Dante
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    324
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Tolga' Beitrag anzeigen
    Der Staat ist zahlungsunfähig. Tüchtige Arbeitskräfte sind kanpp. Die Alten zittern um ihre Rente. Junge suchen ihr Glück in der Fremde. Firmen fliehen über die Grenze. Städte verwahrlosen. Ganze Regionen verfallen. Deutschland im Jahr 2050.


    Was denkt ihr darüber? Ist dieses Krisenszenario realistisch? Ist diese Entwicklung eurer Meinung nach unausweichlich? Was müsste geschehen?
    Der Staat ist heute schon Pleite, Fachkräfte fehlen heute schon, Rentner haben heute schon Angst, junge gutqualifizierte verlassen scharenweise das Land, die Leute ziehen von der Stadt ins Land.

    Wozu in die Zukunft schweifen? ;-)

    Die heutigen Jahrgänge können sich zumindest ihre Jobs wieder aussuchen. Also in allem steckt etwas Gutes.

  8. #8
    Greenhorn Avatar von Dante
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    324
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Detan Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das es so weit kommt. Die Deutschen haben schon oft bewiesen das sie Krisen sehr gut meistern können. Auch hier wird man präventiv Maßnahmen ergreifen und nicht so weit kommen lassen.
    Na ans "präventiv" glaube ich nicht, aber die Deutschen wurschteln sich schon durch. ;-)

    Ich denke eher der Esel wird erstmal geritten bis er zusammenbricht und dann fängt es wieder von vorne an.

  9. #9
    Greenhorn Avatar von AIM Correspondent
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    25
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Ich denke, der Westen wird seinen lebensstil nicht halten können... die mehrheit der menschheit kriegt nichts ab...

  10. #10
    Avatar von blitz
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    87
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Standard

    Auf Dauer wird es so kommen. Der Westen wird seinen Lebensstil nicht halten können...
    Zudem werden immer mehr ausländische Nicht-EU Völker nach Europa hereinwandern, das wird zu Unruhen führen. Ich glaube an eine düstere Zukunft, vor der wir Angst haben dürfen...

    Schon heute gibt es Unruhen in Frankreich (siehe Paris).
    Bald vielleicht auch in Deutschland. Und die Regierungen tuhen nichts, um das zu verhindern. Okay, sie haben verschieden, kleinere Projekte wie z. B. die Islamkonferenz. Aber was kommt denn effektiv dabei herrum? Ist doch alles nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein. Keiner wagt mal einen großen Schritt. Und warum nicht? Es liegt am lieben Geld. Einmal nur möchte ich sehen, dass man in Deutschland und Europa soviel Geld für Bildung ausgibt, wie für die Rüstung. Nur einmal. Bitte!!!

Ähnliche Themen

  1. Tankbetrug steigt in Deutschland stark an
    Von Coyote im Forum Deutschland Land und Leute/Almanya ülke ve toplum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.12, 17:00
  2. Hamish McRae: In 2050 the world will be run by a new middle class
    Von M4V3R!CK im Forum Wirtschaft - Börse – Finanzen/İktisat – Borsa – Mali İşler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.08, 19:11
  3. Jahr der Mathematik
    Von ayyıldız66 im Forum Schule - Ausbildung - Uni, FH, BA/Okul - Meslek - Eğitim
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.08, 11:47
  4. Das PI-Jahr 2008
    Von T.I.M im Forum Witze - Fıkra - Fun
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.08, 21:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

» Online Users: 194

Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 193
Mit 655 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.02.11 um 23:23 Uhr).

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Not a member yet?
Register Now!

» RADIO POLITIKCITY.DE

RADIO POLITIKCITY.DE
is offline
RADIO POLITIKCITY.DEserver is offline
RADIO POLITIKCITY.DE
Server is currently down

versuche es später nochmal
oder sei selber der DJ.
Hier die Anleitung.

schreibe eine Mail an den Administrator


Hier RADIO POLITIKCITY.DE Sendungsvorschau

» Unterstützen Sie Politikcity.de

Politikcity.de Needs YOU!
Bize senin Desteğin gerek!
Bağışın ile çalışmalarımızı ve etkinliklerimizi, projemize destek olmakla Politikcity.de aktif calışmalarında seninde yardımın olsun.

Unterstütze uns!
Mit Deiner Spende hilfst Du aktiv, unsere Arbeit, uns das Projekt Politikcity.de weiterzuführen und das Projekt kontinuierlich weiterzuentwickeln.



Aktueller Stand Spenden / Unterstützung für Politikcity.de

Bağışlar hakkında güncellemeler / Politikcity.de ye Destekler


oder benutzen hierfür unser Kontaktformular

» Aktuelle Umfrage

Findet ihr es richtig, dass in Taksim die Demonstrationen fortgesetzt werden?
Ja, ich finde es gut, weil
71,43%
Nein, ich finde es nicht gut, weil
28,57%
Total Votes: 49
Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen.

» Ukraine: Wanderer zwischen den Fronten

Apr 21, 2014 - 12:59 PM - von PC NewsBot
Soldaten, die nicht schießen wollen; Betrunkene, die sich als... [Read More]


» Gefängnisalltag: Arbeiten im Frauenknast

Apr 21, 2014 - 12:14 PM - von PC NewsBot
Gefangene haben die Pflicht, in deutschen Gefängnissen zu... [Read More]


» 25 Jahre Game Boy: Nintendos kultisch verehrter Elektroschrott

Apr 21, 2014 - 9:13 AM - von PC NewsBot
Der Game Boy ist gut gealtert – heute wird mit der Konsole Musik gemacht, und selbst Spieleprogrammierer... [Read More]


» Ukraine-Live-Blog: US-Außenminister Biden reist nach Kiew

Apr 21, 2014 - 9:13 AM - von PC NewsBot
Die Lage in der Ostukraine ist gespannt,... [Read More]


» Infrastruktur: Albig fordert Sonderabgabe zur Reparatur von Straßen

Apr 21, 2014 - 9:13 AM - von PC NewsBot
Um die Instandhaltung der Straßen zu finanzieren, will... [Read More]


» Bundespolizei: Wir sind keine Rassisten!

Apr 21, 2014 - 8:26 AM - von PC NewsBot
Uns Polizisten wird vorgeworfen, ausländisch aussehende Menschen strenger zu... [Read More]


Powered by vBadvanced CMPS v4.2.0
  • Politikcity.de - Archive
  • 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138